Platzda! Gemeinsam im Quartier // 31. August ab 16 Uhr

Danke!

Wir möch­ten uns bei allen Betei­lig­ten und hel­fen­den Hän­den für das gelun­ge­ne Platz­da! “Gemein­sam im Quar­tier“ Fes­ti­val bedan­ken.

Dan­ke an die Glo­bal Music Play­er All-Stars für die wun­der­bar abwechs­lungs­rei­che, gute Lau­ne- und Ohren­schmaus-Eröff­nung des Tages!

Dan­ke an die herz­al­ler­liebs­ten Bun­ten Hun­de, die Blue Screen Ton­kol­la­gen und die Thea­ter­per­for­mance. Dan­ke an Susan­ne und Kol­le­gin für das Action Pain­ting. Wir schät­zen euer Enga­ge­ment sehr!

Wir im kreativ:LABOR wis­sen nun auch was Lin­dy Hop ist – und sind begeis­tert von dem fröh­li­chen Tanz, der beschwing­ten Musik und den akti­ven Tänzer*innen. Nicht nur den tan­zen­den Besucher*innen, son­dern auch auch den Zuschau­en­den hat es sicht­lich Freu­de berei­tet. Vie­len Dank Lin­dy­Burg!

Mit dem Open-Air Kino­film „Ben­da Bili­li“ fand unser gemein­sa­mer Tag einen ganz tol­len Abschluss.

Was ist das Platz­da! Fes­ti­val? Olden­burg braucht kul­tu­rel­le Frei­räu­me, die offen sind und wo nicht-kom­mer­zi­el­le Kul­tur und Begeg­nung statt­fin­den kann. Uns geht es um die Sicht­bar­keit eben jener Räu­mer, wes­halb Platz­da! zwei Mal im Jahr den Platz hin­ter der Kulturetage nutzt, um in ers­ter Linie einen Begeg­nungs­raum zu schaf­fen, wel­cher von diver­sen Grup­pen und Initia­ti­ven mit einem bun­ten Pro­gramm bespielt wird. “Gemein­sam im Quar­tier” ist eine Koope­ra­ti­on mit dem Medi­en­bü­ro e.V., Blau­schim­mel Ate­lier e.V., Ernäh­rungs­rat Olden­burg und Olden­burg han­delt fair.

Die schöns­ten Ein­drü­cke von uns für euch:

 

Fotos vom Blau­schim­mel Ate­lier: